Zum Hauptinhalt springen

241-7107 Hin- und Wegsehen – ein Zeichen-Aufbauworkshop*

Vor dem Stift kommt das Auge – und dann geht’s rund. Sobald das Auge wach und ein Grundverständnis für Formen, Proportionen und Perspektive vorhanden ist, kann es an die freie Umsetzung von Motiven gehen. Mit Stiften, Farben, Kombinationen von Stift, Pinsel, Collagematerial und vielleicht auch mit kreativem Radiergummi werden Motive in einer Art freiem Stillleben erfasst, verändert, neu gedacht und umgesetzt. Wenn man um grundlegende Regeln weiß und sie kennt, kann man sie nach und nach über Bord werfen und eigene Grundsätze entwickeln. Die müssen dann aber auch nicht mehr feststehen.
Dieser Workshop richtet sich an diejenigen, die den Zeichen-Grundkurs absolviert haben sowie auch an die eingestiegenen und neugierigen Zeichner*innen mit Erfahrung.

Bitte mitbringen: Bleistifte in verschiedenen Härtegraden, Bunt- und oder Filzstifte, Acrylfarben, 2–3 Pinsel in versch. Größen, Tonpapier, Kleber. DIN A2 Zeichenpapier und eine passende Mappe für das Papier. Papier und Mappen können im Kurs zum Selbstkostenpreis in bar erworben werden.

Kursort

Kamen, Haus der Bildung

Bergstr. 13
59174 Kamen


Termine

Datum
1. Termin am 18.05.2024
Uhrzeit
11:00 - 15:00 Uhr
Ort
Ort: Bergstr. 13, Haus der Bildung, Werkraum II
Datum
2. Termin am 19.05.2024
Uhrzeit
11:00 - 15:00 Uhr
Ort
Ort: Bergstr. 13, Haus der Bildung, Werkraum II