Warenkorb

Kontaktdaten

Kamen
Telefon: 02307 9 24 20 - 51

Bönen
Telefon: 02383 91 35 13

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Oktober 2020

Plätze frei
Plätze frei
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich
Gütesiegelverbund Weiterbildung.
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 202-2101

Info: Nach dem Zweiten Weltkrieg war die deutsche Nation über 40 Jahre geteilt. Die innerdeutsche Grenze war eine der gefährlichsten Konfliktlinien im Kalten Krieg und teilte nicht nur Deutschland, sondern auch Europa in Ost und West auf. Die historische Entwicklung in den beiden deutschen Teilstaaten hätte nicht unterscheidlicher verlaufen können. Dementsprechend fremd standen sich die beiden Bevölkerungen nach dem Mauerfall gegenüber. Im Herbst 2020 ist Deutschland seit 30 Jahren wiedervereinigt, dennoch wird immer noch von "den neuen Bundesländern" gesprochen. Und auch die Vergangenheitsbewältigung ist in den beiden deutschen Teilstaaten recht unterschiedlich verlaufen. Noch vor 10 Jahren wurden die Demonstranten, die im Herbst des Jahres 1989 "Wir sind das Volk!" skandierten, als mutige Kämpfer für die Freiheit gefeiert. Heute geistert zuweilen ein ganz anders konnotiertert "Volksbegriff" durch die politische Landschaft in Ostdeutschland. Wird die jahrelange gepflegte Meistererzählung einer gelungenen demokratischen "Transformation" nun von einer Geschichte der demokratischen "Erosion" abgelöst. Der Vortrag wird diese Fragen kritisch beleuchtet.

Dies ist ein Präsenzkurs:
Eine vorherige Anmeldung ist obligatorisch.
Wer VHS-Gebäude und -Kursräume betritt, muss einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Der Mund-Nasen-Schutz ist für die gesamte Zeit des Aufenthalts zu tragen, dies gilt auch am Sitzplatz.
Die Teilnehmerzahl ist so eingeschränkt, dass der Mindestabstand von 1,5 m im Kursraum gewährleistet werden kann.
In diesem Kurs gilt eine feste Sitzordnung zur besseren Nachverfolgung von Infektionsketten.

Mitzubringen:
Bitte bringen Sie einen Mund-Nasen-Schutz mit. Denken Sie bitte darüber hinaus an warme Kleidung, da auch bei niedrigen Temperaturen das Stoßlüften zwingend erforderlich ist.

Bitte mit bringen: Bitte bringen Sie einen Mund-Nasen-Schutz mit. Denken Sie bitte darüber hinaus an warme Kleidung, da auch bei niedrigen Temperaturen das Stoßlüften zwingend erforderlich ist.

Datum Zeit Straße Ort
11.12.2020 19:00 - 21:15 Uhr Bergstr. 13 Haus der Bildung, Vortragsraum

jqueryloading