Warenkorb

Kontaktdaten

Kamen
Telefon: 02307 9 24 20 - 51

Bönen
Telefon: 02383 91 35 13

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Juli 2019

Plätze frei
Plätze frei
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich
Gütesiegelverbund Weiterbildung.
Das VHS-Team (von links): Edgar Peters, Olga Kussel, Silke Diete, Anja Rau, Katrin Hägerling, Alina Höhn, Regina Balkenhoff, Esther Hahm, Andrea Baumhaus, Thomas Freiberger

Herzlich Willkommen zum 1. Halbjahr 2019

Friede, Freiheit und Rechtsstaatlichkeit sind keine Selbstverständlichkeit! Für diese zivilisatorischen Errungenschaften mussten viele Menschen hart kämpfen und nicht wenige haben diesen Kampf mit ihrem Leben bezahlt. Umso bitterer ist es, dass derzeit nicht nur in Deutschland ein politisches und gesellschaftliches Klima herrscht, in dem die liberalen Grundwerte der westlichen Welt offen angefeindet werden. Die VHS Kamen-Bönen wird sich daher noch stärker für Freiheit, Aufklärung, Toleranz und Vernunft im Sinne der freiheitlich demokratischen Grundordnung unseres Staates engagieren. Wir rufen alle Demokraten in Kamen und Bönen dazu auf, Flagge zu zeigen!

In diesem Semester greift die VHS drei große politische Themen auf. Am 8. Mai 2019 feiert das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland sein 70jähriges Bestehen. Zusammen mit der Gleichstellungsbeauftragten erinnern wir an die vier weniger bekannten „Mütter des Grundgesetzes“. Zudem diskutieren wir die beiden großartigsten Sätze, die je in der deutschen Rechtssprache formuliert wurden: „Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt.“ Zugleich werden wir uns in einer großen Reihe dem Thema „Frieden“ widmen. Eng mit diesem Thema verbunden ist der dreißigste Jahrestag des Mauerfalls am 9. November 2019. Die Reihe „Wie die Mauer fiel – eine Geschichte vom Ende des Kalten Krieges“ wird den Weg zum Mauerfall über zwei Semester hinweg in seiner weltgeschichtlichen Dimension erzählen.

In Bönen bildet das Thema „Demenz“ einen Schwerpunkt. Für Betroffenen und deren Angehörige ist diese Erkrankung eine schwere Belastung. Eine erste Orientierungshilfe im Umgang mit einer solchen Extremsituation bietet unser Workshop „Ethisches Handeln in der Pflege“. Auch für kulturelle Highlights ist gesorgt. Am 20. Februar wird Frank Goosen seinen neuen Roman „Kein Wunder“ in der Stadtbücherei  vorstellen . Tom Diesbrock wird am 8. März sein Buch „Von Hunden und Menschen und der Suche nach dem Glück. Lesung mit Hund - ein Vierbeiner erklärt die Welt und das Leben“ in der alten Mühle präsentieren – natürlich mit Hund. Darüber hinaus wollen wir Sie mit interessanten Reiseberichten in ferne und nahe Länder entführen.

Viel Freude mit dem neuen Programm!

Ihr VHS-Team

 

Hier haben Sie das "Blätterbuch" mit dem VHS-Programm des 1. Semesters 2019 zum Stöbern oder zum Download.

Möchten Sie eine Offline-Version auf Ihren PC herunterladen? Dann nutzen Sie diese Links:

*Exe-Datei für Windows-User: https://cloud3.blaetterbuch.de/vhs/offline/kb0119/VHS0119.zip

*App-Datei für Mac-User: https://cloud3.blaetterbuch.de/vhs/offline/kb0119/VHS0119.app.zip

 

Facebook  Folgen Sie uns auf Facebook: www.facebook.com/VHS.Kamen.Boenen

Neben der Online-Anmeldung können Sie sich auch persönlich in unseren Geschäftsstellen anmelden:

VHS-Geschäftsstelle Kamen   

VHS-Haus
Am Geist 1
59174 Kamen

VHS-Geschäftsstelle Bönen

Kulturzentrum Alte Mühle
Bahnhofstraße 235
59199 Bönen

Monika Matzat
Telefon: (0 23 07) 9 24 20 -51
Fax: (0 23 07) 9 24 20 61
E-Mail: monika.matzat[at]stadt-kamen.de

Anja Rau
Telefon: (0 23 83) 91 35 13
Fax: (0 23 83) 91 35 14
E-Mail: anja.rau[at]stadt-kamen.de

Alina Höhn
Telefon: (0 23 07) 9 24 20 -55
Fax: (0 23 07) 9 24 20 61
E-Mail: alina.hoehn@stadt-kamen.de

Regina Balkenhoff
Telefon: (0 23 83) 91 35 13
Fax: (0 23 83) 91 35 14
E-Mail: regina.balkenhoff[at]stadt-kamen.de

Öffnungszeiten

der Geschäftsstellen in Kamen und Bönen

mo - do    08:30 - 12:00 Uhr, 14:00 - 16:00 Uhr
fr  08:30 - 12:00 Uhr

 

 

 

jqueryloading