Warenkorb

Kontaktdaten

Kamen
Telefon: 02307 9 24 20 - 51

Bönen
Telefon: 02383 91 35 13

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

November 2017

Plätze frei
Plätze frei
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich
Gütesiegelverbund Weiterbildung.

Herzlich Willkommen

Auch im 2. Semester 2017 haben wir wieder über 200 Kurs- und Veranstaltungsangebote für Sie bereitgestellt. Im kommenden Semester möchten wir Sie gerne auf mehrere Entdeckungsreisen mitnehmen. Anlässlich des 100sten Jahrestages der russischen Oktoberrevolution werden wir in einer Vortragsreihe der Frage „Was war der Kommunismus?“ nachgehen. Eng mit diesem Thema verbunden ist unsere zweite Themenreihe „Räume der Gewalt“, weil Gewalt leider auch künftig nicht aus unserer Lebenswelt verschwinden wird. Welche positiven und negativen Auswirkungen die Digitalisierung hat, steht im Zentrum der dritten Vortragsreihe „Leben und Arbeiten im Digitalzeitalter“. Wem das alles zu theoretisch ist, dem bieten wir die Möglichkeit, seinen eigenen kleinen Minicomputer zu bauen und zu programmieren. Und wer neues Rüstzeug für den Beruf benötigt, der kann in Bönen Workshops zu den Themen „Stimme und Präsenz“, „Teamarbeit“ „Konfliktmanagement“ und „Schlagfertigkeit“ belegen. Darüber hinaus finden Sie natürlich zahlreiche weitere Angebote in unseren neun Fachbereichen.

Genug der Worte, stöbern Sie doch einfach selbst in unserem Programm!

PDF Dokument VHS Programm 2. Halbjahr PDF-Download-Link

*** Achtung: Der Nachholtermin zum Adenauer-Vortrag steht fest ***

Dr. Simon Ebert, „Konrad Adenauer. Eine Bilanz“,
Donnerstag, 7.12.2017, 19:30 Uhr,
Haus ‎der Stadtgeschichte, Bahnhofstr. 21, Kamen.
Der Eintritt ist kostenlos. ‎

*** Achtung: Der Nachholtermin zum Vortrag "Bildung im Digitalzeitalter" steht fest ***

Dr. Julia Behrens, „Bildung im Digitalzeitalter“,
Dienstag, 12.12.2017, 19:30 Uhr,
Haus ‎der Stadtgeschichte, Bahnhofstr. 21, Kamen.
Der Eintritt ist kostenlos. ‎

Hier haben Sie das "Blätterbuch" mit dem VHS-Programm des 2. Semesters 2017 zum Stöbern oder zum Download.

Möchten Sie eine Offline-Version auf Ihren PC herunterladen? Dann nutzen Sie diese Links:

*Exe-Datei für Windows-User: http://cloud2.blaetterbuch.de/vhs/offline/kb0217/VHS0217.zip 

*App-Datei für Mac-User:http:/cloud2.blaetterbuch.de/vhs/offline/kb0217/VHS0217.app.zip 

 

Facebook  Folgen Sie uns auf Facebook! .  >>>

Neben der Online-Anmeldung können Sie sich auch persönlich in unseren Geschäftsstellen anmelden:

VHS-Geschäftsstelle Kamen   

VHS-Haus
Am Geist 1
59174 Kamen

VHS-Geschäftsstelle Bönen

Kulturzentrum Alte Mühle
Bahnhofstraße 235
59199 Bönen

Monika Matzat
Telefon: (0 23 07) 9 24 20 -51
Fax: (0 23 07) 9 24 20 61
E-Mail: monika.matzat[at]stadt-kamen.de

Anja Rau
Telefon: (0 23 83) 91 35 13
Fax: (0 23 83) 91 35 14
E-Mail: anja.rau[at]stadt-kamen.de

Alina Drupka
Telefon: (0 23 07) 9 24 20 -55
Fax: (0 23 07) 9 24 20 61
E-Mail: alina.drupka[at]stadt-kamen.de

Regina Balkenhoff
Telefon: (0 23 83) 91 35 13
Fax: (0 23 83) 91 35 14
E-Mail: regina.balkenhoff[at]stadt-kamen.de
jqueryloading