Zum Hauptinhalt springen
Kursdetails

221-2402 Präsenz- (Online-)Kurs: Leben mit MS*

Die Multiple Sklerose ist eine neurologische Erkrankung, bei der im Gehirn und Rückenmark Entzündungen auftreten. Diese können die unterschiedlichsten Behinderungen verursachen. Durch die Unberechenbarkeit des Krankheitsverlaufs besteht eine hohe psychische Belastung: Wann kommt der nächste Schub? Was für Einschränkungen/Behinderungen bringt der nächste Schub mit sich? Sind diese Behinderungen dauerhaft oder bilden sie sich teilweise oder komplett zurück?
Die vielen Gesichter der Multiplen Sklerose können zu Konfliktsituationen in Beziehungen führen, sowohl in der Partnerschaft und in der Familie als auch im Freundeskreis. Der offene Umgang mit den Problemen und der Erfahrungsaustausch in der Gesprächsrunde kann Unterstützung geben und Wege weisen. Auch wenn die Erkrankung noch nicht heilbar ist, können Erkrankte und Angehörige in der Gruppe erkennen, dass das Leben auch mit MS noch lebenswert ist.
Neben Gesprächen werden von der Physiotherapeutin und Entspannungspädagogin Frauke van Lück in diesem Kurs auch Gymnastik-, Wahrnehmungs- und Entspannungsübungen angeboten, um sich aktiv mit der Krankheit auseinander zu setzen und um die vorhandenen Funktionen zu erhalten und zu fördern.
Einerseits soll größtmögliche Selbstständigkeit erreicht bzw. erhalten werden, andererseits soll die Krankheit in das eigene Leben integriert werden.
Auch die pflegenden Angehörigen sind häufig körperlich stark belastet. Daher werden zudem Dehnungs- und Entlastungsübungen für den Schulter-, Nacken- und Wirbelsäulenbereich angeboten.

Der Schwerpunkt wird in diesem Semester die Atemschulung sein.

Die Selbsthilfe-Gruppe trifft sich jeden ersten Mittwoch im Monat um 19.00 Uhr in der Cafeteria des Perthes-Zentrums zum Gespräch. Kontaktperson: Renate Jung, Telefon: 02307 - 15045

Wichtiger Hinweis:
Dies ist ein Präsenzkurs, der im Falle eines Lockdowns als Onlinekurs umgesetzt wird.
Für die Einbindung unserer Kursteilnehmer/-innen in Videokonferenzen benutzen wir das Open-Source-Programm "BigBlueButton" auf einem eigenen VHS-Server. Ihre Daten sind somit stets nach höchstem DSGVO-Standard geschützt.
Mit welchen Endgeräten kann ich online an BigBlueButton teilnehmen?
• Mobile Geräte: Android-Smartphone, Android-Tablet, iPhone oder iPad.
• Desktop-Rechner: Geräte mit den Betriebssystemen Windows oder OSX (Apple). Auf einem Desktoprechner empfiehlt sich die Verwendung des kostenlosen Chrome-Browsers. Für die Bild- und Tonübertragung benötigen Sie eine Webcam und ein Mikrofon.

Eine vorherige Anmeldung ist obligatorisch.
Die zum Semesterstart geltenden Hygieneregeln und Teilnahmebedingungen entnehmen Sie bitte den aktuellen Hinweisen auf unserer Homepage.

Kursort

Kamen, Haus der Bildung

Bergstr. 13
59174 Kamen


Termine

Datum
1. Termin am 15.02.2022
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
Ort
Ort: Bergstr. 13, Haus der Bildung, Fitnessraum II
Datum
2. Termin am 22.02.2022
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
Ort
Ort: Bergstr. 13, Haus der Bildung, Fitnessraum II
Datum
3. Termin am 01.03.2022
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
Ort
Ort: Bergstr. 13, Haus der Bildung, Fitnessraum II
Datum
4. Termin am 08.03.2022
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
Ort
Ort: Bergstr. 13, Haus der Bildung, Fitnessraum II
Datum
5. Termin am 03.05.2022
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
Ort
Ort: Bergstr. 13, Haus der Bildung, Fitnessraum II
Datum
6. Termin am 14.06.2022
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
Ort
Ort: Bergstr. 13, Haus der Bildung, Fitnessraum II
Datum
7. Termin am 21.06.2022
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
Ort
Ort: Bergstr. 13, Haus der Bildung, Fitnessraum II
Datum
8. Termin am 28.06.2022
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
Ort
Ort: Bergstr. 13, Haus der Bildung, Fitnessraum II
Datum
9. Termin am 05.07.2022
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
Ort
Ort: Bergstr. 13, Haus der Bildung, Fitnessraum II
Datum
10. Termin am 12.07.2022
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
Ort
Ort: Bergstr. 13, Haus der Bildung, Fitnessraum II
Seite 1 von 2