Zum Hauptinhalt springen

212-6102 Präsenzform: Literaturabend: "Das Café am Rande der Welt" von John Strelecky*

Stress und Alltag lassen uns häufig den Blick für das Wesentliche vergessen. Wir verzetteln uns im Kleinklein und fragen uns, was eigentlich der Sinn des Lebens ist. Genauso geht es der Hauptfigur John in der Erzählung "Das Café am Rande der Welt" von John Strelecky. In diesem Café wird John mit den elementaren Fragen menschlichen Lebens konfrontiert: Warum bist du hier? Hast du Angst vor dem Tod? Führst du ein erfülltes Leben? Um Antworten auf diese Fragen zu finden, begibt sich John auf eine Reise zu sich selbst. Vielleicht hat uns gerade die Corona-Pandemie auf ähnliche Art und Weise zum Nachdenken über unser bisheriges Leben angeregt. Dieser Literaturabend soll zum Austausch über das beschriebene Buch und die dadurch erweckten Gedanken bei den Teilnehmenden in lockerer Atmosphäre einladen.

Dies ist eine Veranstaltung in Präsenzform:
Eine vorherige Anmeldung ist obligatorisch.
Wer das VHS-Gebäude betritt, muss einen Mund-Nasen-Schutz tragen.
Die zum Semesterstart geltenden Hygieneregeln und Teilnahmebedingungen entnehmen Sie bitte den aktuellen Hinweisen auf unserer Homepage.

Kursort

Kamen, Haus der Bildung

Bergstr. 13
59174 Kamen


Termine

Datum
1. Termin am 19.11.2021
Uhrzeit
19:00 - 21:30 Uhr
Ort
Ort: Bergstr. 13, Haus der Bildung, Kursraum I