Zum Hauptinhalt springen

212-9241 Präsenzform: Lu Jong - tibetisches Yoga* KG

Lu Jong - tibetisches Heilyoga - ist die älteste tibetische Bewegungslehre zur Heilung von Körper und Geist. Die in den Bergen Tibets lebenden Mönche entwickelten diese Bewegungsform, um gesund zu bleiben, da sie oft weitab von medizinischer Versorgung lebten. Sie entwickelten diese Übungslehre aus einem tiefen Verständnis gegenüber der Natur und den fünf Elementen (Raum, Erde, Wind, Feuer, Wasser), die uns prägen und ausmachen.
In diesem Seminar haben Sie die Möglichkeit, das "Herzstück" der Lu Jong-Übungslehre kennenzulernen. Wir werden eine Bewegungsabfolge von fünf Übungen erlernen, die die Elemente des Körpers in Balance bringen und stabilisieren, plus fünf weitere Übungen. Ergänzt werden diese durch kurze Achtsamkeitsmeditationen. Nach dem Workshop werden Sie in der Lage sein, Lu Jong im Alltag weiter anzuwenden. Dieser Kurs ist auch für ältere Menschen geeignet.

Ute Korinth ist zertifizierte Lu Jong Lehrerin (tibetisches Heilyoga), Burn-Out-Coach und Stressmanagement-Beraterin sowie Fachfrau für Betriebliches Gesundheitsmanagement und wingwave-Coach.

Dies ist ein Präsenzkurs:
Eine vorherige Anmeldung ist obligatorisch.
Wer VHS-Gebäude und -Kursräume betritt oder sich innerhalb derselben bewegt, muss einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Der Mund-Nasen-Schutz darf erst nach Erreichen des zugewiesenen Trainingsplatzes abgenommen werden.
In diesem Präsenzkurs ist die Teilnehmerzahl so eingeschränkt, dass der Mindestabstand von 1,5 m im Kursraum gewährleistet werden kann.

Kursort

Bönen, Alte Mühle

Bahnhofstr. 235
59199 Bönen


Termine

Datum
1. Termin am 04.12.2021
Uhrzeit
11:00 - 15:00 Uhr
Ort
Ort: Bahnhofstr. 235, Alte Mühle, Vortragsraum