Zum Hauptinhalt springen

222-5240 Präsenzkurs: Einsatz Stimme: Der Weg zur eigenen Präsenz* KG

Wir alle kennen diese Momente, wo wir uns die nötige Kontrolle über unsere Stimme herbeiwünschen. Wenn der Mund beim Vortrag trocken wird, wenn die Stimme bei dem wichtigen Bewerbungsgespräch anfängt zu zittern oder wir eine laute Gruppe zum Zuhören bewegen möchten und nicht gehört werden.
Aber es zählen auch Momente, in denen wir unsere Gefühle vermitteln wollen und nicht verstanden werden. Überall spielt die Stimme eine wichtige Rolle.
Als Schauspieler wissen wir: Sie ist unser Instrument, zusammen mit unserem Körper. Mit ihr können wir überzeugen, unsere Gefühle zum Ausdruck bringen, Trost spenden. Die Voraussetzung dafür ist, dass sie frei fließen kann. Im Laufe unseres Lebens und durch Erfahrungen, die wir machen, kann dieser natürliche Fluss der Stimme gestört werden. Dann fällt es manchmal schwer, sich Gehör zu verschaffen, andere zum Zuhören zu bewegen oder beim Bewerbungsgespräch die Stimme nicht zu verlieren.
Zum Glück gibt es Techniken, die uns helfen können, unsere Stimme so einzusetzen, wie wir sie gerade brauchen. Im Zusammenspiel mit Körper und Atmung kann man sich auf diese Weise seinen ganz persönlichen Werkzeugkoffer zusammenstellen. Wir unterstützen Sie beim Finden dieses ganz persönlichen Koffers aus Übungen.

Dies ist ein Präsenzkurs:
Eine vorherige Anmeldung ist obligatorisch.
Die zum Semesterstart geltenden Hygieneregeln und Teilnahmebedingungen entnehmen Sie bitte den aktuellen Hinweisen auf unserer Homepage.

Kursort

Bönen, Alte Mühle

ist barrierefrei

Bahnhofstr. 235
59199 Bönen


Termine

Datum
1. Termin am 18.11.2022
Uhrzeit
17:00 - 21:30 Uhr
Ort
Ort: Bahnhofstr. 235, Alte Mühle, Vortragsraum